Für nachhaltigenUnternehmenserfolg.

Melde dich jederzeit für eine konkrete Frage oder einen Beratungstermin.

hallo@oberwasser-consulting.de

Tel. 0221 1684 1669

 · 

Vertrieb 4.0 - Kundengewinnung

BigData Marktbeobachtung und Vertriebsassistenz

Wie automatisierte Markt-Assistenzsysteme und BigData den Vertrieb und Geschäftsmodelle innovieren.

Automatisch den Wettbewerb abhängen

Automatisierte Markt-Assistenzsysteme und BigData verändern den Vertrieb fundamental. Der folgende Beitrag erläutert, wie man durch den Einsatz von VMAS

  • auf effektive Art und Weise neue Kunden gewinnt
  • langfristige Kundenbeziehungen aufbaut
  • Konkurrenten intelligent beobachtet
  • dabei schneller als die Konkurrenz ist.

V-MAS. Steht für Vertrieb, Markt, Automatisierung und Strategie

Die Grundlage von VMAS ist der zielgerichtete Einsatz von digitalen Marktbeobachtungssystemen. Auf Basis der gewonnen Daten lassen sich dann sehr effizient Vertriebs- und Strategieentscheidungen treffen.

Kostenloses Whitepaper - Marktbeobachtung& Vertrieb 4.0

Vertriebsaktivitäten lassen sich digital optimieren

Klassischer Vertrieb ist oft Routine - ist er heute noch effektiv? Gäbe es kein Internet könnte man diese Aussage man brauche nichts zu verändern vielleicht zustimmen. Gemessen an den Möglichkeiten die die Online-Welt heute bietet, ist klassischer Vertrieb allerdings längst nicht mehr so schnell und effizient.

Bestimmt sind die Meisten Leser mit den Abläufen im klassischen Vertrieb vertraut. Man hat seine bestehenden Kontakte die man regelmäßig besucht und pflegt. Für die Neukundengewinnung werden zum Beispiel Messen besucht. Man vereinbart viele Termine vor Ort ohne zu wissen, ob ein wirkliches Interesse oder Bedarf besteht.

Der Aufwand ist hoch, der Ertrag nicht immer sicher. Wie wäre es aber, wenn der Vertriebs-Mitarbeiter künftig immer zum besten denkbaren Moment in den Kontakt geht, so als ob er es schon vorausgeahnt hätte…?

Hier hilft VMAS kontinuierlich Neukunden zu identifizieren und schneller mit ihnen ins Geschäft zu kommen.

Große Datenmengen richtig entschlüsseln

Durch jede Aktivität im Netz hinterlassen wir Daten-Spuren. Das gilt für Privatpersonen genauso wie für Unternehmen. Auch wenn Beiträge nach kurzer Zeit an Sichtbarkeit verlieren und in Vergessenheit geraten, bleiben sie dennoch im Datenmeer erhalten. Das bedeutet, sie sind weiterhin auffindbar und für Direktmarketing und Vertriebszwecke nutzbar.

"Das Internet vergisst nie."

Jedermann-Weisheit

Auch potenziellen Neukunden erzeugen eine Unmenge an Informationen. Sie hinterlassen Spuren, direkt und indirekt: Beispielsweise durch Pressemeldungen, Jobanzeigen, Social-Media Kommentare von Mitarbeitern, Messeteilnahmen, automatisch generierte Registereinträge, Verzeichnisse, Veränderungen auf Webseiten und, und, und... Sie „teilen sich mit“ durch all diese Aktivitäten, bleiben aber zunächst im Big-Data-Datenberg versteckt.

Agieren statt reagieren

In diesen Daten stecken die Marktpotenziale von morgen. Technisch ist es längst kein Problem mehr Daten automatisch zu erfassen. Mit Hilfe von Markt-Beobachtungstools werden automatisiert Millionen von Marktinformationen im jeweils relevanten Marktumfeld, in Unternehmensdatenbanken oder auf Webseiten zu erfasst.

Die Herausforderung besteht darin, die Daten durch eine präzise Kombination von Fachwissen und speziellem Recherche Know How richtig aufzubereiten, um sie dann gewinnbringend einsetzen zu können.

Vorsprung durch Marktbeobachtung

VMAS filtert, rastert und zeigt relevante Informationen in Echtzeit auf, an das die Wettbewerber niemals kommen. Markt-Beobachtungssysteme durchkämmen automatisch mit modernen Rasterfahndungsmethoden den bestehenden Datenhaufen in deinem Marktumfeld und werten diesen nach individuellen Erfordernissen aus.

Es geht darum, strategisch die richtigen Fragen an die gigantischen Datenmengen zu stellen. Welche Daten-Zwillinge unserer aktuellen Kunden gibt es, die wir noch nicht kennen? Wie verhalten und bewegen sich potentielle Kunden bei der Suche nach Lösungen, welchen Wortschatz nutzen sie? Wie können wir potenzielle Neukunden erfolgreich auf der Basis von Profilen ansprechen?

V-MAS identifiziert Chancen im Markt und hilft sich zu positionieren, während der Wettbewerb noch schläft. V-MAS Unterstützt das Jobhunting und die Anwendung der Jobs To Be Done Theorie für kontinuierliche Innovation.

Die Mischung macht den Unterschied

Das fein abgestimmte Zusammenspiel aus Basis- und Experten-Wissen führt auf den richtigen Weg. So gelingt es, Lösungsansätze zu entwickeln, die nach dem Value Proposition Design die Ängste der Kunden umgehen und genau auf die Aufgaben zielen, die mit Hilfe der angebotenen Dienstleistung bedient werden sollen. Kunden suchen nicht nach einer Lösung, sie wollen die Lösung selber finden.

mehr zum Thema Value Proposition Design lesen

Eine genaue Analyse von Suchanfragen und Begriffswelten im Internet erhöht die Sichtbarkeit für potentielle Kunden. Ziel ist es, mit Hilfe einer eigenen gezielten Ansprache- Strategie das Finden einer Lösung unmittelbar zu ermöglichen. (Neu-)Kunden finden Ihre Antworten quasi auf dem Silbertablett, bevor sie die Frage überhaupt bewußt selber stellen konnten - so eilt man den Wettbewerbern um Zeit, Geld und Wissen voraus.

Oberwasser Consulting® analysiert die gewonnen Daten, bereitet sie auf und hilft durch den Einsatz von V-MAS Unternehmen im B2B-Bereich. So eröffnen sich Möglichkeiten (Neu-)Kunden perfekt vorbereitet zu kontaktieren und schneller ins Geschäft zu kommen. Ohne Kaltakquise und ohne für beide Seiten zeitraubendes und oftmals ineffizientes Nachfassen.

Digitalisierung im vertrieb und Big Data Nutzung zur intelligenten Neukundenidentifizierung
5 Dimensionen der Digitalisierung - wie Christoph Keese es in Silicon Germany schreibt

Die perfekte Kontaktaufnahme

Anstatt auf Leadportalen vermeintlich qualifizierte Leads einzukaufen und mit Wettbewerbern um diese zu konkurrieren, eröffnet VMAS die Möglichkeit sein eigenes personalisiertes Leadportal zu schaffen, ohne nervige Konkurrenten

Die gewonnen Ergebnisse der Analysen dienen als Ansatz für eine punktgenaue Kontaktaufnahme zum Kunden. Man erfährt wo, wann und mit welchem Thema man einen potentiellen Kunden ansprechen kann, darüber hinaus kann man genau den Mehrwert anbieten, den sich der Gesprächspartner gerade gewünscht. So entsteht ein sympathischer und persönlicher Gesprächseinstieg

Unter dem Strich: Kaltakquise war gestern - man kann sie dem Wettbewerb überlassen!

Kostenloses Whitepaper - Marktbeobachtung& Vertrieb 4.0

Vertrieb im Autopilot-Modus?

Im B2B-Vertrieb wird eine 100-prozentige Automatisierung meist nicht sinnvoll möglich sein. Um komplexe Produkte und Lösungen vor Ort zu präsentieren und bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite stehen, wird man immer Menschen brauchen.

Allerdings kann die teilweise Digitalisierung des Vertriebs mithilfe von Data-Mining eine große Unterstützung für Vertriebsmitarbeiter und das gesamtes Unternehmen sein. Klassische Kostentreiber wie Fahrt- und Reisekosten, Wartezeiten, Verzögerungen, Ungewissheiten sowie zeitraubendes Nachfassen, können so deutlich verringert werden. 

Wann werden die ersten Teilnehmer in einem Markt Business Intelligence und Marktbeobachtungssysteme im Vertrieb einsetzen? Sehr bald. Das Risiko beim Einsatz geht gegen Null und die Kosten sind gering - vorallem gemessen an den Kosten die ein Aussendienstmitarbeiter produziert.

Was würde es für deine direkten Wettbewerber bedeuten wenn dein Vertrieb seine Produktivität um 25% steigerte? Was würde es für dich bedeuten, wenn deine Vertriebskosten um 30% gesenkt würden ohne Umsatzeinbußen? Was würde es für dich bedeuten, wenn du nahezu uneinnehmbare Positionen im Markt besetzt hättest? In unserem Whitepaper hast du einen groben Überblick, in welchen Branchen allein unser System bereits genutzt wird.

Ein Beispiel

Eine Groß-Druckerei hat gerade ihre Kapazitäten aufgestockt, ist aber noch nicht zu 100% ausgelastet. Am anderen Ende von Deutschland wird eine andere Druckerei durch ein Feuer zerstört.

Die Kunden der abgebrannten Druckerei brauchen Ersatz und warten vermutlich schon auf dringend benötigte Druckerzeugnisse. Angenommen, man erfährt als einzige Druckerei davon, dass der Geschädigte händeringend nach einer Lösung für seine Kunden sucht und kontaktiert ihn. Über das Hilfsangebot informiert freut er sich sehr über einen Anruf.

Nach einem kurzen Gespräch über den Unfall werden die nicht abgearbeiteten Jobs und alle offenen Aufträge an die aktive Groß-Druckerei übertragen. Ergebnis sind jetzt eine Top-Auslastung sowie viele neue Geschäftskontakte

Von entscheidender Bedeutung ist es also aktuelle Ereignisse schnell zu erfassen und zu analysieren, so verpaßt man keine Auftragschance mehr.

Vom Expertenwissen profitieren

Das Oberwasser Marktbeobachtungssystem bildet die Grundlage der V-MAS Sparringspartnerschaft. Es basiert auf kreativ vernetztem Businessdenken, Suchmaschinentechnik und interaktiven Tools der Informationstechnik. 

Daraus wird für jeden V-MAS Sparringspartner eine maßgefertigtes Marktbeobachtungssystem konfiguriert, das vollautomatisiert Informationen liefert und nach den Grundlagen der Kriminalistik arbeitet. 

Ähnlich wie bei einer Rasterfahndung verbessert sich das System kontinuierlich und findet gezielt vertriebsrelevante Informationen für das Unternehmen. Der Beginn eines wirklichen Gedankenprozesses, der im Gegensatz zu Momentaufnahmen den schnellebigen Markt viel dynamischer darstellt. 

An diesem Punkt entsteht die Schnittstelle zum Wissensmanagement. Unternehmen die sich strategisch gewinnbringend positionieren wollen, müssen kontinuierlich besser und schlauer als die Konkurrenz agieren. Die wertvollen Informationen werden im Marktradar in Echtzeit zusammengeführt. VMAS funktioniert im Prinzip wie eine ganz eigene und exklusive Echtzeit-Fachzeitschrift, zu der niemand sonst Zugriff hat außer du.

V-MAS hilft entscheidend weiter:

  1. Neukunden und Neugeschäfte zu akquirieren  - frei von Wettbewerbern, ohne Leadportale und Kaltakquise
  2. Vertrieb effektiver und kosteneffizienter zu gestalten
  3. Wettbewerber und Marktteilnehmer intelligent zu beobachten

Kostenloses Whitepaper - Marktbeobachtung& Vertrieb 4.0

Im Whitepaper:

  • Schlauer als die Konkurrenz: Intelligent Kunden identifizieren 
  • Checkliste: Wissensstand und Umsetzung
  • Einfache Starter-Pakete un Preise
  • Profil Forschungsinstitut und Institutsleitung
  • Auswahl Referenzen

V-MAS testen? Los geht's!

Jetzt Sparringspartner werden und V-MAS Sparringspartner ausprobieren. Das Testpaket besteht aus einem eigenen maßgefertigten Marktradar plus Vertriebsassistenz. 

Keine Mindestlaufzeit, kein Abo, jederzeit kündbar! 

Einfach anrufen, die telefonische Erstberatung inklusive einer (Online-) Live-Vorführung zu V-MAS ist grundsätzlich kostenlos!

Telefon0221 1684 1669

Bei Buchung - 100% Geld zurück Garantie. Wer nach der Testphase nicht absolut überzeugt ist, bekommt sein Geld wieder.

Oberwasser Consulting bietet zusätzlich zu VMAS folgendes Services:

  • Eine persönliche Systemüberwachung und Auswertung
  • Kontaktanbahnung und Terminvereinbarung mit potenziellen Neukunden
  • Kontinuierliche Dokumentation und Erstellung der individuellen Prozess- und Gesprächsleitfäden für das Vertriebsteam
  • Persönliche Assistenz und Begleitung bei Neukontakten zur Geschäftsanbahnung
  • Angebotsnachverfolgung und automatische Benachrichtigung
  • Datenabgleich mit Besuchern der Unternehmenswebsite

Lass dir unserer kostenloses Whitepaper zu Marktbeobachtung & Vertrieb 4.0 zusenden

Interessiert an weiteren Inhalten zum Thema Vermarktungsstrategie? 

Zum Themenschwerpunkt

Unternehmensentwicklung in Köln mit Oberwasser Consulting

Du hast Fragen?

Melde dich bei uns um über dein Projekt oder dein Anliegen zu sprechen. Gerne stellen wir dir auch Referenzen als Erfolgsbeispiele vor.

Vereinbare einen kostenlosen Ersttermin mit uns.

0221 1684 1669

Neues in unserem Blog

Ideen, Tipps & Fallbeispiele

  • Oberwasser bei facebook
  • Oberwasser bei Xing

Peter Rochel   –   Neusser Wall 15   –   50670 Köln

Tel. 0221 1684 1669    hallo@oberwasser-consulting.de